Bier muss man(n) Killen
 
BmmK - Bier muss man(n) Killen
Bier muss man(n) Killen  
  Home !!!
  Das sind Wir
  Konzerte 2010
  Festivals 2010
  Konzerte 2011
  Festivals 2011
  Rückblende 2010
  Dies und das...
  Gästebuch
  Impressum
  Tenacious D
  Festivals 2012
  Rock am Ring 2015
Rock am Ring 2015
Rock am Ring 2015
dieses mal neue Besetzung 





Fazit Rock am Ring 2015 :
Zeltplatz / Caravan
sehr gut, alleine das Strom vorhanden war grandios
anfangs zu wenig Toiletten wurde aber nachgebessert
bzw kann halt die Leute nicht verstehen die nur am meckern sind, wir mussten weit schleppen das musste ich bei jeden Festival bis jetzt, außer man hat Caravanplatz !!! Ja gut der zu weg zum General Camping Ist ausbauwürdig, ist halt ein angekippter Weg der auch wieder entfernt werden muss / Grobschotter scheiße, Lehmboden bei Regen genauso scheiße
Laufweg von Zeltplatz zum Festival Gelände:
(von Caravan über den normalen Zeltplatz zum Festival Gelände)
ca. 2,5 - 3 km gute 1ltr Smirhoff Ice länge plus ein 0,3 ltr Bier




Laufwege waren für mich genauso wie am Nürburgring selber, ist halt ein Festival, und kein kleines Konzert von 9.000 Zuschauern.
Festival Gelände:
Einfach nur riesig super Hammer mäßig geil !!!
Bühnen standen ca Schätzung 300m - 400m nebeneinander
platz für alle da so das man auch auf der Wiese liegend vor den Bühnen den Band zuschauen konnte Festival Gelände ist kein Schlauch wie am Ring wo man gefühlte 3km von der bühne weg stand, so das man zu den Beatsteaks die schon das zweite Lied spielten noch ohne Probleme in 2. Wall rein kam obwohl die Foo Fighters danach noch spielten.
Bierpreis: 0,4 ltr Becks 4€ zzgl.1€
Cheasseburger gute größe 5€
Preise seit 5 Jahre Stabil





Zu den Bands die wir gesehen haben:
1. Tag / 300°C + Unwetter beste Gewitter im leben bis jetzt besonders in der Nacht um 3:00 Uhr
Donots - Solide bis sehr gut / schätze mal grösstes Eröffnungskonzert am Ring bis jetzt von den Zuschauer massen her
Rise Against : Solide bis sehr gut
Toten Hosen: Grandios sehr viel alte Lieder
2. Tag
Feine Sahne Fischfilet: Die drei Lieder sie man gesehen hat super
Slash : wie immer eine ehre diese Rampensau zu sehen bes. mit den Guns´n´Roses klasssikern
Kraftklub: Unerwartet sau Geile Party Hut ab vor den Jungs
K.I.Z: DU HUHRENSOHN „wink“-Emoticon
Deichkind: Bühnenabriss sehr Geile Party
3.Tag
Beatsteaks: Solide bis sehr gut
Foo Fighters : HAMMMMMMMEEEERRRRRR !!!



unterm Strich, sehr geiles Festival, sehr gerne wieder aber NUR in MENDIG und NICHT am Nürburgring !!!

Rechtschreibfehler nicht ausgeschlossen




Tour Daten 2012  
  Taubertal Festival
09.08 - 11.08.2013

Fiddlers Green
Matrix Bochum
Fr. 18.10.2013
 
Facebook Like-Button  
   
Du bist der 11278 Besucher (27521 Hits)
Bier muss man(n) Killen
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden